Wonach sollten Sie bei einer guten Online-Casino-Slots-Website Ausschau halten?

Mit der wachsenden Popularität von Online-Glücksspielen tauchen jeden Tag immer mehr Kasinoseiten auf.

Unter den verschiedenen angebotenen Spielen werden die Casinospielautomaten schnell zu einer der beliebtesten Arten des Online-Glücksspiels.  Die Slots-Websites der Online-Casinos bieten alle eine breite Palette verschiedener Funktionen, Boni und Zahlungsmethoden an, was es oft schwierig macht zu entscheiden, welche für Sie am besten geeignet ist.

Hier untersuchen wir einige wichtige Faktoren, die vor der Auswahl der besten Online Casino Slots Site zu berücksichtigen sind.

Lizenzierung und Regulierung

Es ist wichtig, die Legalität der Website, auf der Sie spielen, zu berücksichtigen, vor allem wenn man bedenkt, dass Sie ihnen Ihr Geld anvertrauen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um zu untersuchen, welche Lizenzen, wenn überhaupt, die Website erhalten hat, und prüfen Sie, ob sie von einer Online-Glücksspiel-Agentur reguliert wird.

Abhängig davon, wo die Website basiert, sollte sie von einer bestimmten Agentur lizenziert werden. In Großbritannien beaufsichtigt die britische Glücksspielkommission die Mehrheit der Operationen, während in den USA die meisten Bundesstaaten über ein eigenes Gremium verfügen, wie das Nevada Gaming Control Board.

Vegas Slots Online bietet eine umfassende Liste der verschiedenen Glücksspielbehörden, die bestimmte Länder und Regionen beaufsichtigen.

Rezensionen und Bewertungen

Nachdem Sie bestätigt haben, dass die Site ordnungsgemäß lizenziert und reguliert ist, nehmen Sie sich etwas Zeit, um unparteiische Bewertungen und Ratings zu lesen. Es gibt mehrere Websites, die Online-Kasinos bewerten, wie z.B. newzealandslots.nz, die eine Liste sehr beliebter Kasino-Slot-Sites enthält.

Neben einem guten Ruf ist es auch wichtig zu beachten, ob eine Website die Art von Erfahrung bietet, die Sie suchen. Wenn Sie Online-Rezensionen lesen, können Sie sich ein besseres Bild davon machen, was genau angeboten wird.

Welches Gerät verwenden Sie?

Ein weiterer wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt, ist, ob Sie beabsichtigen, mit einem Mobiltelefon, Tablet oder Laptop zu spielen. Einige Sites funktionieren auf bestimmten Plattformen besser, andere unterstützen nur entweder mobile oder Desktop-Geräte.

Wenn Sie denken, dass Sie vielleicht mehrere Geräte verwenden oder ‚unterwegs spielen‘ möchten, stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gewählte Casino-Slots-Website verschiedene Plattformen unterstützt. Die beliebtesten Online-Glücksspielseiten haben Anwendungen für iOS,Android und Windows Geräte.

Was ist die maximale Auszahlung?

Lots von Online-Glücksspielseiten begrenzen den maximalen Betrag, den Sie sich an einem Tag auszahlen lassen können, und den maximalen Betrag, den Sie an einem Slot gewinnen können. Für die Mehrheit der kleinen Spieler ist dies kein Problem, aber wenn Sie ein High Roller sind, der große Gewinne erzielen möchte, sollten Sie überprüfen, ob Sie ein Casino gewählt haben, das große Auszahlungen vornimmt.

Es gibt mehrere beliebte Online-Spielautomaten-Websites, die bei einzelnen Jackpot-Gewinnen bis zu $500.000 oder mehr auszahlen. Einige Websites begrenzen jedoch den Bargeldbetrag, den Sie täglich an Ihre Bank oder Ihren Zahlungsabwickler abheben können. Diese Angaben sind oft im Kleingedruckten versteckt, lesen Sie sie also sorgfältig durch.

Arten der verfügbaren Steckplätze

Die Zeiten der einfachen 3-Walzen-Casinospielautomaten sind längst vorbei, und Websites bieten jetzt Tausende von Spielen mit komplexen Spielautomatenkombinationen, Sonderfunktionen und Bonusauszahlungen an.

Zu den neuen Funktionen gehören Multiplikatoren, Streuungen, wilde und kaskadierende Rollen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um zu erfahren, wie die einzelnen Funktionen funktionieren, damit Sie sie für maximalen Gewinn optimal nutzen können.

Hat es Wettlimits?

Wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Glücksspiel Sie übertrifft, ist es wichtig, eine Website mit Wettlimits zu verwenden. Wenn Sie nur einen bestimmten Betrag pro Runde, pro Sitzung oder pro Tag setzen möchten, bieten einige Websites die Möglichkeit, diese Limits festzulegen.

Diese Funktionen sind wichtig, um Ihnen zu helfen, die Höhe der Verluste zu begrenzen, die Sie erleiden könnten, und um Ihnen zu helfen, Ihre Wetten so zu verteilen, dass sie länger halten. Die Optionen beinhalten oft ein Limit, wie viele Münzen pro Linie, pro Drehung und insgesamt gespielt werden können.

Freispiele und Bonusse

Die meisten Online-Slots-Websites werben mit beeindruckenden Anmelde- oder Ersteinzahlungsboni, die oft bis zu 100 % mit jeder Einzahlung übereinstimmen. Diese Boni sind jedoch in der Regel an Bedingungen geknüpft, nach denen Sie einen bestimmten Betrag ausgeben müssen, bevor Sie sie beanspruchen können.

Nehmen Sie sich vor dem Einstieg etwas Zeit, um die genauen Auszahlungsregeln für jedes Bonusprogramm herauszufinden. Zwar gelten für sie alle Bedingungen, aber einige sind weitaus günstiger als andere.

Krypto-Währung mit Kunst hinterlegt

Ein anonymer „Sammler aller Dinge, die bluten und knapp sind“, bekannt als WhaleShark, hat die Einführung einer neuen sozialen Währung angekündigt, die durch Kunst und digitales Land in Form von nicht fungiblen Marken (NFTs), die auf der Blockkette gespeichert werden, unterstützt wird.

Bitcoin Billionaire zu den Vermögenswerten

Dem „Sparse Whitepaper“ zufolge wird die Währung als „$Whale“ bekannt sein und einen Vorrat von maximal 10 Millionen Token haben, von denen 50% der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen werden. Zu dem Korb bei Bitcoin Billionaire zu den Vermögenswerten, die den Token unterstützen sollen, gehören NFTs von Gods Unchained, Rare Digital Art, Sandbox, Ethereum Name Services und Crypto Motors.

Die beeindruckende Liste begehrenswerter NFTs für Kunst, Spiele und digitale Immobilien, die auf dem Opensea-Konto von WhaleShark zu sehen ist, soll das Unternehmen über 1 Million US-Dollar gekostet haben.

Beschleunigen oder Vorsicht

Während einige Kommentatoren, wie der WAX-Mitbegründer und CEO William Quigley, vor zu viel Optimismus im NFT-Raum warnten, glauben andere, wie der Technologie-Journalist Nichanan Kesonpat, dass „…sich das Ökosystem in den letzten 2 Jahren sehr stark entwickelt hat…und gerade jetzt hat es das Gefühl, dass die Innovation im Raum umso schneller voranschreitet, je mehr Entwickler, Künstler und Kapital einströmen“.

WhaleShark behauptet, dass jetzt die Zeit für eine Krypto-Währung gekommen sei, die durch NFTs untermauert werden müsse, da sich die Währung von dem, was derzeit verfügbar ist, entfernen müsse.

Die Aussage, dass die Fiat-Währung „…die Fähigkeit verloren hat, eine beweisbare Wertbasis zu haben…“. WhaleShark argumentiert auch, dass „Krypto zwar die Herausforderungen der Knappheit löste, die Preisschwankungen bei Krypto jedoch unrealistisch und unzuverlässig als Medium und Zahlungsmittel gemacht haben“.

Bei der Herstellung einer Asset-unterstützten Währung wird behauptet, dass man, anstatt eine Ware wie Gold zu verwenden, den Wert digitaler Kunst und Sammlerstücke zu halten, „… versucht, durch einen ausgewogenen „Korb“ der seltensten NFTs ein Gleichgewicht zwischen Vermögenserhalt und Spekulation herzustellen“.

Obwohl der anonyme Charakter von WhaleShark potenzielle Investoren zweifellos vor der neuen Währung bei Bitcoin Billionaire zurückschrecken lässt, ist die Idee, dass NFTs ein möglicher Wertaufbewahrungsort sein könnten, ein Konzept, das anderswo an Boden gewinnt.

Der jüngste Beweis dafür ist der Antrag von Decentraland, ihre einheimische MANA-Münze als Sicherheit im Multi-Collateral-DAI-Stablecoin zu betrachten.